Psychologie
Schon während des Erstgespräches ergeben sich wichtige Anhaltspunkte für Ablauf und Inhalt der psychologischen Untersuchungen. Beim Klein- und Vorschulkind wird in spielerischer Atmosphäre der aktuelle Entwicklungsstand ermittelt. Beim Schulkind ist die Überprüfung der intellektuellen Leistungsfähigkeit unter besonderer Herausarbeitung individueller Stärken und Schwächen eine erste, wichtige Aufgabe. Entsprechend der Fragestellung der Eltern führen wir zusätzlich eine differenzierte Leistungs-, Persönlichkeits- und Autismusdiagnostik durch. Dabei nutzen wir vielfältige Methoden, u. a. spielen auch die Interaktionsmuster der Familie sowie andere, für das Kind bedeutsame Personen oder Gruppen eine wichtige Rolle. Anschließend wird mit den Eltern oder anderen Bezugspersonen im Rahmen eines ausführlichen Auswertungsgespräches über entwicklungsstützende Förder- und Therapiemaßnahmen gesprochen.

Einigen Familien ist bereits mit einem einmaligen Beratungsgespräch geholfen. Für andere Familien sind hingegen häufiger stattfindende Gespräche hilfreich und notwendig. Eine längerfristige psychologisch/psychotherapeutische Begleitung kann ebenfalls sinnvoll sein, wenn die soziale Einbindung eines Kindes gefährdet ist. Soweit wohnortnah therapeutische Angebote zur Verfügung stehen, sind wir daran interessiert, dass die Kinder dort eine Weiterbehandlung erfahren.



Startseite | Impressum